Tag: Heilpflanze

Apr 19 2016

Rosenwurz (Rhodiola rosea) zur besseren Konzentration

Rosenwurz (Rhodiola rosea)zur Konzentration

Der Rosenwurz (Rhodiola rosea) ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die auf der Nordhalbkugel bis in die arktischen Gebiete bis in die höheren Regionen weit verbreitet ist. Um unter diesen extremen Bedingungen wachsen zu können, muss sich die Pflanze an Stress-Sytuationen gut anpassen können. Hierzu hat sie für sich ein überaus wirkungsvolles Arsenal an sekundären Pflanzen-stoffen …

Weiter lesen »

Apr 11 2016

Maca gut für Libido und sexuelle Leistungsfähigkeit

Maca, dut für die Liebe

In den Hochlagen der peruanischen Anden wird Maca bereits seit 2.000 Jahren kultiviert und als Nahrungs- und Heilpflanze von den dort lebenden Mayas verwendet. Die Pflanze ist sehr robust, sie wächst in einem extremen Klima mit ständig kräftigen Winden,  intensiver UV-Strahlung und starken Temperaturschwan-kungen. Inzwischen baut man die Pflanze auch in China an. Für die …

Weiter lesen »

Apr 10 2016

Curcumin, Nahrungsergänzung für zahlreiche Anwendungen

Curcumin ist eine organische Verbindung, die aus dem Wurzel-Rhizom der Pflanze Kurkume gewonnen wird. Es handelt sich dabei um einen natürlichen, intensiv orange-gelben Farbstoff, der wenig lichtecht ist. Das Pulver ist der wesentliche Bestandteil des Curry-Gewürzes. Die Nahrungsmittelindustrie verwendet unter der Bezeich-nung E 100 zur Färbung von Lebensmitteln wie Margarinen, Teigwaren, Senf, Konfitüren, Marmeladen, Kartoffelflocken …

Weiter lesen »

Apr 08 2016

Moringa oleifera (Meerrettichbaum) zur Stärkung des Immunsystems

Moringa für das Immunsystem

Der Meerrettichbaum, wie der Moringa hierzulande genannt wird, wächst unter natürlichen Bedingungen in Ostafrika und auf dem indischen Subkontinent, wo er eine Höhe bis zu acht Metern erreicht. Inzwischen findet man die Art in den Tropen und Subtropen des Erdballs Erballs, zunehmend wird der Baum in Südamerika und Honduras kultiviert. Aufgrund seiner umfangreich enthaltenen Nährstoffe und …

Weiter lesen »

Apr 02 2016

Panax Ginseng, wenn Konzentration gefragt ist

Nahrungsergänzungsmittel Panax Ginseng bei Müdigkeit, Konzentrationsschwäche

Allgemeines über Panax Ginseng Panax Ginseng ist eine etwa dreißig bis sechsig Zentimeter hohe, ausdsauernde krautige Pflanze. Seine Heimat ist das nördliche Korea, das nördliche China und das südliche Sibirien. Heute wird der Ginseng weltweit in Plantagen angebaut, um die Wurzeln der Pflanze für Nahrungs- und medizinische Zwecke zu nutzen. Der Anbau derPflanze ist mühsam und …

Weiter lesen »

Apr 01 2016

Katzenkralle zur Unterstützung des Immunsystems

Katzenkralle für ein besseren Immunsystem

Allgemeines über die Katzenkralle Die Katzenkralle (Unccaria tomentosa) ist eine im Amazonasbecken beheimatete Kletterpflanze. Sie wächst bevorzugt auf den feuchten schattigen Böden der natürlichen Regenwälder Brasiliens, Kolumbiens, Perus, in Bolivien, Ecuador und Guayana, Panama und Puerto Rico. Ihre Wurzeln wachsen horizontal in der Lehmschicht und dem organisch lockeren Material des Urwaldbodens. Oberirdisch rankt sie sich …

Weiter lesen »

Mrz 31 2016

Ginkgo (Ginko) bei Vergesslichkeit und Konzentrationsschwäche

Ginko, Ginkgo für weniger Vergesslichkeit

Ginkgo oder Ginko ist eine Baumart, die in China heimisch ist. Als einzige überlebende Art einer ansonsten inzwischen ausgestorbenen Gattung wird der Baum heute weltweit angebaut. Hauptsächlich wegen seiner essbaren Samen wurde der Baum zunächst im ostasiatischen Raum kultiviert. Von holländischen Seefahrern wurde der Baum um das Jahr 1730 als Zierpflanze nach Europa gebracht. Inhaltsstoffe des Ginko …

Weiter lesen »

Mrz 25 2016

Rotklee (oder Wiesenklee) gegen Wechseljahresbeschwerden

Rotklee oder Wiesenklee

Wegen seines hohen Eiweißgehaltes wird der Rotklee, auch Wiesen-Klee genannt, vor allem als Kultur- und Futterpflanze angebaut. Jedes Kind kennt hierzulande denRotklee, schließlich werden gerne die seltenen vierblättrigen Kleeblätter als Glücksklee gesucht. Aber auch in der Heilkunde gewinnt der Klee immer mehr an Bedeutung, auch wenn sich so mancher Gartenbesitzer über den unerwünschten Gast auf seiner …

Weiter lesen »

Mrz 22 2016

Boswellia Weihrauch – heiliges für Heilzwecke

Weihrauch der Gattung Boswella

Medizin und Religion waren im Altertum eng miteinander verwoben. Das kann man auch noch heute in der Sprache erkennen: heil-en und heil-ig. Wenn etwas heilte, dann war es heilig. So ist es auch nicht verwunderlich, dass das Heilmittel Weihrauch auch für sakrale Handlungen verwendet wurde oder wird. Dabei ist Weihrauchharz, wenn man ihn verbrennt, alles …

Weiter lesen »

Mrz 19 2016

Über Kürbis, Kürbiskerne, und Kürbiskernöl

Kürbiskern und Kürbiskernöl

Geröstete Kürbiskerne und das daraus gewonnene Kürbiskernöl haben viele positive Eigenschaften für unsere Gesundheit. In Medizin und Volksmedizin finden Kürbiskerne und Kübiskernöl zahlreiche Anwendungen. Vom Kübis kennt man viele Sorten wie den Gartenkürbis oder auch die Zucchini. Im Jahre 2005 wurde der Kübis als Heilpflanze des Jahres gekürt. Die Heimat der einjährigen krautigen Kletterpflanze liegt zwischen …

Weiter lesen »

Load more